Online Seminar DFG Sachbeihilfe

DFG Sachbeihilfe: Neustrukturierung, Inhalt und Antragstellung (Online-Seminar)

Ziel
Ziel des Online-Seminars ist die detaillierte Vermittlung von Informationen rund um das Verfassen eines Antrags für eine Einzelprojektförderung (Förderraum Thema: Sachbeihilfe) bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Seit Mai 2020 gelten für die Sachbeihilfe neue Formatvorgaben in Bezug auf Gliederung und Inhalte, welche bis 30. Oktober 2020 verpflichtend werden. Im Seminar werden diese neuen Änderungen und Vorgaben vorgestellt. Zudem erhalten die Teilnehmer detaillierte Hinweise und Beispiele zu den einzelnen Gliederungspunkten und zu allgemeinen sprachlichen Formulierungen des Antrags.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich fächerübergreifend an alle Wissenschaftler der Universitätsmedizin Rostock:

  • die zeitnah eine Erst- oder Neuantragstellung einer Sachbeihilfe bei der DFG planen
  • aktuell einen Sachbeihilfeantrag bearbeiten 
  • einen abgelehnten Antrag wiedereinreichen möchten oder
  • einen Fortsetzungsantrag planen.

Inhalte

  • Hintergrund (Neustrukturierung)
  • Das DFG Förderprogramm der Sachbeihilfe (Überblick)
  • Der Antrag auf Sachbeihilfe (Aufbau)
  • Beschreibung des Vorhabens (Gliederung und Inhalte)
  • Einreichung des Antrags & weitere Informationen

Organisator
Die Veranstaltung wird im Rahmen des Qualifizierungs- und Weiterbildungsprogramms des Profilschwerpunkts Neurowissenschaften (CTNR) organisiert und dient der „soft skill“ Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Das Online-Seminar ist im Bereich „Schlüsselqualifikationen“ Teil des Curriculums der Rostocker Akademie für Clinician Scientists (RACS).

Informationen zur Referentin
Virginia Bolowski koordiniert seit Oktober 2017 das „Centre for Transdisciplinary Neurosciences Rostock“ (CTNR), dessen übergeordnetes Ziel es ist neurowissenschaftliche Forschungsvorhaben am Standort Rostock zu bündeln. Frau Bolowski sammelt bereits seit mehr als zehn Jahren Erfahrungen im Bereich der Forschungsförderung und Drittmitteleinwerbung. Sie unterstützt Professoren administrativ bei Großantragstellungen (z.B. Exzellenzinitiative, koordinierte Programme) und berät bei Einzelantragstellungen (z.B. DFG Sachbeihilfen).

Teilnahme
Das Online-Seminar „DFG Sachbeihilfe“ wird über das Programm Lifesize gehalten. Für die visuelle Darstellung (Vortragsfolien) ist ein PC, Laptop oder Smartphone notwendig. Ein Mikrofon ist erforderlich, um während der Durchführung Fragen stellen zu können (keine Chatfunktion).